Warum kaufen die Leute teure Falten?

Weil Falten billig sind! Alles beginnt mit Falten. Tatsächlich sind die teuersten Falten eigentlich nicht die teuersten. Sie sind die billigsten. Dies sind die, die Sie für Ihre Kinder und Enkelkinder kaufen:

Wenn Sie eine Suche in den deutschen Zeitungen machen, werden Sie feststellen, dass es auch Falten auf dem Markt mit ähnlichen Preisen und Qualitäten gibt, aber dass sie eine andere Form haben, die gleichen Materialien, aber unterschiedliche Größen. Das mit dem gleichen Material heißt "Klamp" (siehe Bild unten) und ist nicht wirklich sehr teuer, aber es wird für eine längere Zeit dauern. Sie können für Kleidung, Accessoires, Schmuck, Schuhe und andere Accessoires verwendet werden. Die meiste Zeit finden Sie "Klamp" im Verkauf, in der Regel für etwa 50% weniger als die, die Sie gerade gekauft haben.

Aber je mehr man sie betrachtet, desto mehr merkt man, dass es zwei Arten von Falten gibt, in der Tat zwei verschiedene materielle, die sich nicht sehr voneinander unterscheiden. Sie sind die "Aufbauplettung" (siehe Bild unten). Es gibt drei Hauptarten von Falten:

Aufbauplettung – Die "Aufbauplettung" ist eine flache, rechteckige, flache Falte, die wie ein Kreuz aussieht. Wenn Sie es auf der Bahn sehen, müssen Sie es sich so vorstellen: die Form eines flachen Kreuzes (oder eines dreieckigen Kreuzes) ist genau die gleiche wie ein Kreis mit einer flachen Seite (oder flachen Kante) und die beiden Kanten sind parallel, wobei der Punkt der flachen Kante gerade nach außen zeigt und die flache Seite des Kreises senkrecht ist. Die beiden Kanten der Aufbauplettung sind nicht durch eine gerade Linie verbunden. Wenn Sie ein guter Plässe sind, werden Sie feststellen, dass die Breite der Aufbauplettung etwa die Hälfte des Durchmessers des Lochs ist, das Sie schneiden. Jetzt sage ich nicht, dass eine Aufbauplettung eine perfekte Form ist und dass man sie nie verwenden kann, um ein perfektes Stück Stoff zu machen. Aber es ist immer noch eine Form, die oft für die Herstellung eines hübschen, bequemen Stück Stoff verwendet wird. Heutzutage finden Sie Falten, die aus drei Stoffen oder einem Stoff bestehen, der eher einem Rechteck ähnelt. Die Hauptfrage hier ist, dass Sie entscheiden müssen, ob Sie eine plissierte Form oder ein gerades Kreuz wollen. In diesem Artikel werde ich zwei verschiedene Möglichkeiten zur Herstellung von Falten besprechen. Zuerst erkläre ich, wie man eine Pleated Aufbauplettung macht, dann werde ich Ihnen in Teil II die wichtigsten Details über den Bau geben. Wenn Sie Fragen zur Aufbauplettung haben, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf meinen vorherigen Artikel über Falten zu werfen. Weitere Empfehlungen zu falten?

Pleated Aufbauplettung in 3D - dieses Video wurde in Adobe After Effects gemacht. Es zeigt die Konstruktionsdetails der Falten in 3D. Ich hoffe, dass Sie das Video genießen werden. Die Falten werden mit einer einfachen 2-teiligen Technik erstellt. Zuerst werde ich die Falten zu machen und dann werde ich eine Basis-Ebene der Textur hinzufügen, ein wenig Farbe und der Effekt ist abgeschlossen. Das erste Bild zeigt die Basisschicht der Falten, die 2 weiße Linien hat. Dann füge ich einen kleinen, runden, weißen Fleck hinzu, der zu einer Falte mit einer Breite von etwa 1/2 Zoll wird. Ich verwende die Hintergrundfarbe, um die Falte zu definieren. Dadurch ist es offenbar sinnvoller als Plisses.

Ich verstehe nicht, dass diese Falte nicht 2-teilige Falte ist. Aber auch hier verwende ich nie Falten und Falten sind meine Spezialität. Ich kann eine 2-teilige Falte hinzufügen, ich kann 3-teilige Falten oder 4-teilige Falten machen.